Frühjahrsauktion am 22. April 2023, ab 10 Uhr

Einlieferungen sind bis zum 20. Februar erbeten !


In der nächsten Auktion am 22. April 2023
Tabatière, wohl Meissen, 1. Hälfte 18. Jh.
Bauchige bewegte Form mit scharniertem Deckel und vergoldeter Bronzemontierung mit fein gestaltetem Drücker. Dose rundum bunt gemalt mit Figurenstaffage in Landschaft sowie bunt gemalter Kauffahrteidarstellung im Deckel. Unterteil mit Innenvergoldung. Unterhalb des Drückers bezeichnet "Ich gratulire!" Maler wohl Georg Heintze (1706 Dresden - ?). 3,5 x 7,8 x 5,6 cm.

In der nächsten Auktion am 22. April 2023
Vase mit Rosettenhenkeln, KPM Berlin, 1832-37
Nach einem Modell von Meissen. Balusterform mit weit ausladender Öffnung und quadratischem Stand. Auf der Wandung vorne und hinten reiche, bunte Blumensträuße aus verschiedenen Blumen. Hals, Handhaben und Stand mit reicher, polierter Vergoldung. H.: 47,6 cm. Auf dem Boden Blaue Zeptermarke und Rote Reichsapfelmalermarke mit K.P.M.

Newsletter

Wenn Sie aus dem Auktionshaus Quentin Benachrichtungen und Ankündigungen zu Auktionen erhalten möchten, tragen Sie sich in unseren Newsletter ein. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
* notwendig